• Krankenkassen bezuschussen das Seminar „Stark im Stress“

    Das Seminar „Stark im Stress – Wege zur mehr Gelassenheit, Gesundheit und Lebensqualität“, entspricht den Qualitätskriterien des „Leitfadens Prävention“, des GKV-Spitzenverbandes.
    Vor diesem Hintergrund wurde dieses Angebot nun offiziell – von der „Zentralen Prüfstelle für Prävention“ – als Präventionskurs zertifiziert.

    Dies bedeutet, dass Teilnehmer einen erheblichen Teil der Seminargebühr von ihrer Krankenkasse zurückerstattet bekommen. Dies gilt für fast alle namhaften Krankenversicherungen. Da die Erstattungsbeträge – je nach Versicherer – variieren, können sich Interessenten direkt auf der Homepage ihrer Krankenkasse, unter dem Stichwort „Prävention“ bzw. „Präventionskurse“ und Angabe des Seminartitels, informieren.

    Das Seminar ist als Kompakt-Kurs ausgelegt und findet jeweils an einem Wochenende statt. Dies ermöglicht eine schnelle Verbesserung der Lebensqualität. Teilnahme auch bei wechselnden Arbeitszeiten.
    Um den Transfer der individuellen Ziele in den beruflichen und privaten Alltag zu gewährleisten, beinhaltet das Konzept 4 nachgelagerte Telefonkonferenzen á 60 Minuten. Die Teilnahme ist kostenfrei.

    Veranstaltungsort ist das „Hotel Hohenstein“. Es liegt inmitten der Wälder des überregional bekannten Wittener Naherholungsgebietes Hohenstein. Dies ermöglicht ruhiges und intensives Arbeiten in angenehmen Seminarräumen und in der freien Natur.

    Weitere Seminarinformationen und Termine

    Comments are closed.