• Verdammt zum Erfolg – die süchtige Arbeitsgesellschaft?

    In einer entgrenzten und flexiblen Arbeitswelt werden Beschäftigte zunehmend mit steigenden Leistungserwartungen konfrontiert und der Druck wächst, die geistige Leistungsfähigkeit auf hohem Niveau zu halten oder sogar noch zu steigern. Neuro-Enhancement, die missbräuchliche Einnahme von leistungssteigernden Substanzen – sogenanntes Hirndoping – verspricht vermeintlich Abhilfe, Nebenwirkungen inklusive.

    Lesen Sie beiter bei
    WIdO Fehlzeiten-Report 2013

    Comments are closed.